Aktuell
Philosophie

Die Hautstigma Initiative hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche mit ange­bore­nen oder erworbenen Haut­veränderun­gen sowie deren Ange­hörige zu unter­stützen und zu stärken. Darüber hinaus zielt sie darauf ab, Stig­matisierung von be­troffenen Menschen vorzubeugen.

Ich pack’s!

Unter dem Motto “Ich pack’s!” bietet die Hautstigma Initiative diverse Unter­stützungsangebote für direkt betroffene Kinder und Jugendliche sowie deren Angehörige an. Dazu gehören Informa­tionsbroschüren,  Aus­­­tausch­­möglichkeiten, Aktivitäten für Betroffene, etc.

 

Sich[t] verändern

Unter dem Motto „Sich(t)verändern“ wollen wir Vorurteile gegenüber Men­schen mit Auffälligkeiten im Erschei­nungsbild abbauen und der Stigmatisierung von betroffenen Personen vorbeugen. Dazu sollen diverse Awareness-Kampagnen durch­­geführt werden.